Friseur/in

Traditionelle Ausbildung am BSZ seit fast 50 Jahren

Tätigkeitsbereiche
  • Kunden empfangen und betreuen
  • Beurteilen von Haut und Haar
  • Kunden beraten
  • Durchführen von unterschiedlichen Formveränderungen der Haare
  • Haarschneiden und Rasur
  • Haare farblich verändern
  • Frisurengestaltung
  • Pflegen und Gestalten von Haarersatz, Haarverdichtung und Haarverlängerung
  • Maniküre und dekorative Kosmetik
Ausbildungsdauer3 Jahre
Informationen zum Beruf

Friseure sollten eine hohe fachliche und soziale Kompetenz besitzen, gute Umgangsformen und Anpassungsfähigkeiten besitzen.
Sie sollten sich regelmäßig beruflich fortbilden, damit sie stets auf dem aktuellen Stand der Mode sind.

Berufsübergreifende Ausbildungsinhalte

Religion / Ethik , Deutsch, Englisch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaftskunde, Sport

Berufsbezogene Ausbildungsinhalte
  • Orientieren im Beruf
  • Kunden empfangen und betreuen
  • Haare und Kopfhaut reinigen und pflegen
  • Frisuren empfehlen
  • Haare schneiden
Berufsschultage 2020/2021

Im kommenden Schuljahr findet die schulische Ausbildung für die Friseure am BSZ DLG an den folgenden Berufsschultagen statt:

 

3. Lehrjahr:

FSA18: Mittwoch

FSC18: Dienstag

 

2. Lehrjahr:

FSB19: Mittwoch & Donnerstag

FSC19: Montag & Dienstag

 

1. Lehrjahr: 

FSA20: Montag & Dienstag

FSB20: Donnerstag & Freitag

FSC20: Donnerstag & Freitag

powered by webEdition CMS